Der Festabend zum Gauschießen am 01.06.2024 wird in der Volksfesthalle in Wolnzach stattfinden!

Termine

Festabend zum Gauschießen
01.06.2024
Musikalischer Festabend zum 100-jährigen Jubiläum
08.06.2024
RWK-Feier 2024
29.06.2024, 18:00
Classic-Cup 2024
20.07.2024
29. Holledauer Hopfa-Zupfa-Turnier
04.08.2024, 09:00
Oktoberfestlandesschießen 2024
21.09.2024 - 06.10.2024
Gedenkgottesdienst u. Festakt zum 100-jährigen Bestehen
20.10.2024

Schüler-, Jugend- und Erwachsenen-Trainer

Alle, die im Verein Hilfe beim Training benötigen, können sich an unsere Trainer wenden.

Newsletter

Abonnenten des Newsletters werden benachrichtigt, sobald neue Informationen auf der Gau-Seite veröffentlicht werden.

(28.05.)Bilder vom Gauböllertreffen 2024

Auf der folgenden Seite findet Ihr die Bilder vom Gauböllertreffen 2024:

(15.05.)Nachruf Wolfgang Kink

Der langjährige 1. Landesschützenmeister und Ehren-Landesschützenmeister Wolfgang Kink ist im Alter von 76 Jahren verstorben. Der BSSB hat hierzu einen Nachruf veröffentlicht.

Nachruf Wolfgang Kink

(14.05.)Ergebnisse Gaumeisterschaft WA 720 im Freien

Die Ergebnisse der Gaumeisterschaft WA 720 im Freien 2024 findet Ihr nachfolgend.

(05.05.)Oktoberfestlandesschießen 2024

Für das Oktoberfestlandesschießen wird wieder eine Fahrt organisiert. Infos dazu findet Ihr in der nachfolgenden Ausschreibung.

(02.05.)RWK-Feier 2024

Die RWK-Feier 2024 findet am 29. Juni um 18 Uhr im Gasthaus Reich in Niederlauterbach statt.

(02.05.)Kartenvorverkauf: Festabend zum 100-jährigen Jubiläum

Für den musikalischen Festabend zum 100-jährigen Jubiläum am 8. Juni sind noch viele Karten verfügbar! Meldet Euch bei Interesse bitte bei Josef Schwertl, der den Kartenvorverkauf organisiert.

(23.04.)Standaufsicht

Wer eine Unterweisung zur Standaufsicht benötigt, kann sich bei Georg Stadtherr melden.

(14.04.)Gerlinde Radspieler ist 3. Bezirksdamenkönigin 2024

Gerlinde Radspieler (2. v.r.) ist 3. Bezirksdamenkönigin 2024.

3. Bezirkskönigin 2024

(20.03.)29. Holledauer Hopfa-Zupfa-Turnier

Das 29. Holledauer Hopfa-Zupfa-Turnier findet am 4. August statt. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 120 beschränk; Anmeldeschluss ist der 21.07.2024.

Bitte beachtet die geänderten Startzeiten sowie die angepassten Bogendisziplinen. Weitere Richtlinien zu den Bodendisziplinen sind den Unterlagen des BSSB zu entnehmen.

(12.03.)Shooty Cup 2024

Am Samstag, den 27.04.2024, findet in Falkenberg wieder der Shooty Cup für Schüler und Schülerinnen statt. Für jeden Verein können beliebig viele Mannschaften antreten. Eine Mannschaft besteht aus zwei Teilnehmenden in der Disziplin LG oder zwei Teilnehmenden in der Disziplin LP. Eine Mannschaft mit gemischten Disziplinen ist nicht möglich.

Bitte meldet bis spätestens 24.03.2024 Eure Mannschaften bei der 1. Gaujugendleiterin Yvonne Müller.

(03.03.)Flyer Festabend zum 100-jährigen Jubiläum

Nachfolgend findet Ihr den Flyer zum Festabend zum 100-jährigen Jubiläum.

(25.02.)Offene Bayerische Lichtmeisterschaft 2024

Die BSSJ veranstaltet am 15. und 16. Juni die offene Bayerische Lichtmeisterschaft für Lichtgewehr und Lichtpistole. Infos dazu findet Ihr unter dem untenstehenden Link.

(04.02.)Classic-Cup 2024

Der Classic-Cup 2024 findet am 20. Juli 2024 in Schweitenkirchen statt. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2024. Alle weiteren Informationen findet Ihr in der Ausschreibung.

(05.01.)Ergebnisse der Gaumeisterschaft Trap

Die Ergebnisse der Gaumeisterschaft Trap findet Ihr nachfolgend.

(01.12.)GEMA-Gebühren für nicht-kommerzielle Veranstaltungen

Wir möchten daran erinnern, dass Bayern GEMA-Gebühren für nicht-kommerzielle Veranstaltungen von ehrenamtlichen Organisationen übernimmt. Alle dazu wichtigen Informationen findet Ihr unter folgenden Links.

(22.09.)Lichtschießanlagen ab sofort förderfähig

Der BSSB hat bekannt gegeben, dass der Einbau von Lichtschießanlagen ist unter bestimmten Bedingungen förderfähig ist.

Dabei müssen folgende Bedingungen eingehalten werden:

  • Der Einbau von Lichtschießanlagen ist mit den dazugehörenden Zieleinheiten förderfähig, soweit diese fest verbaut werden. Ein lediglich loses Aufstellen mobiler Schießanlagen genügt für die Förderung nicht.
  • Förderfähig sind auch Anzeigegeräte und deren Software, die zur Ergebnisanzeige und -auswertung notwendig sind: PC, Tablet etc. Diese Geräte müssen sportfachlich zwingend erforderlich Sie dürfen ausschließlich für den Betrieb der Schießanlage genutzt werden.
  • Nicht förderfähig sind dahingegen Schießgeräte (Gewehre, Pistolen etc.) und alles Zubehör (Geräte, Software etc.), das ausschließlich der Ergebnisvisualisierung für Zuschauer dient.

Weiter Informationen findet Ihr auf https://www.bssb.de/service/themen/sportfoerderung.