Termine

Maidultfestzug 2023
30.04.2023, 10:30

Schüler-, Jugend- und Erwachsenen-Trainer

Alle, die im Verein Hilfe beim Training benötigen, können sich an unsere Trainer wenden.

Newsletter

Abonnenten des Newsletters werden benachrichtigt, sobald neue Informationen auf der Gau-Seite veröffentlicht werden.

(17.01.) Maidultfestzug 2023

Der Maidultfestzug in Passau 2023 findet am 30. April statt. Wer Interesse daran hat, kann sich nachfolgend die Einladung und den Anmeldebogen ansehen. Relevante Informationen findet Ihr auch unter https://schuetzengau-passau.de/maidultfestzug-2023/

(08.01.)Nachruf Georg Kollmannsberger

Am 2. Januar 2023 ist Georg Kollmannsberger verstorben.

Georg Kollmannsberger wurde 1968 zum Gausportleiter des Schützengaues Hallertau gewählt und hat bis 1979 mit großer Energie und persönlichen Engagement den Schießsport gefördert.

Die Sportschützinnen und Sportschützen im Schützengau Hallertau verdanken ihm sehr viel.

Wir werden Georg Kollmannsberger ein ehrendes Andenken bewahren.

Nachruf Georg Kollmannsberger

(08.01.)Rundenwettkampf 2022/2023

Der Onlinemelder hat ein Update bekommen.

Gestartet werden kann jetzt mit einem Klick oder Touch auf die Box „Bitte wählen Sie Rundenwettkampf und Klasse aus“ oder direkt über die Menümöglichkeiten.

Prägnant sowohl für Admins (Wettkampfleiter) als auch Mannschaftsführer ist die neue Möglichkeit, sich direkt auf den Ergebnisseiten am RWK-Onlinemelder-System anmelden zu können. Dadurch eröffnen sich ad hoc die jeweiligen erweiterten Möglichkeiten der beiden verschiedenen Anwendergruppen (ohne den bislang nötigen Umweg über den Ergebnismelder).

Mannschaftsführer erhalten mit der Direktanmeldung ihre je nach Einstellung erweiterten Möglichkeiten wie etwa unmittelbare Einsicht der Mannschaftsführer-Kontaktdaten im Wettkampfplan, sofern diese vom jeweiligen Verband verborgen werden, Direktlink zum Ergebnismelder sowie die Möglichkeit der Änderung von Terminen und Gastgebern.

Ebenso möchten wir auf die neuen Suchmöglichkeiten mit freier Texteingabe sowohl nach beliebigen Mannschaften (beginnender Ortsname reicht) als auch in den Archiv-Rundenwettkämpfen hinweisen.

(07.01.)Nachwuchssportler 2022

Der Schützenbezirk Niederbayern wählt heuer wieder die Nachwuchssportler 2022. Dafür darf jeder Gau jeweils eine weibliche und eine männliche Person bis einschließlich 17 Jahren (Jahrgang 2005) nominieren. Teilgenommen werden kann für die Disziplinen Gewehr, Pistole, Bogen und Sommerbiathlon.

Der Gewinn ist ein Pokal sowie ein 100€-Gutschein für Schützenbedarf.

Vorschläge mit stichpunktartiger Begründung (siehe Ausschreibung bezüglich Voraussetzungen) können bei der Gaujugendleitung unter jugendleitung@schuetzengau-hallertau.de bis zum 14.02.2023 eingereicht werden. Danach wird diese eine Vorauswahl treffen. Gemeinsam wird dann eine Laudatio für die Meldung an den Bezirk erarbeitet.

(21.11.)VÜL-Ausbildung

Die VÜL-Ausbildung wird aufgrund des Gaudamenschießens auf März verschoben.

Es ist geplant, den Kurs auf ca. 20 bis 25 Personen zu begrenzen. Wer Interesse hat, kann sich per E-Mail bei Georg Stadtherr anmelden (georg.stadtherr@gmx.de). Wir bitten bei der Anmeldung um Angabe des Namens und der Passnummer.

(31.10.)Gaumeisterschaften 2023

Es wurde ein öffentlicher Login freigeschaltet. Man muss unter Öffentlicher Login zunächst im Feld „Schützengau“ den Gau auswählen und dann auf „Auswählen“ klicken.

-------

Korrektur: Luftpistole 2.10 wird nicht in Zehntel-Wertung geschossen. Der Terminplan wurde angepasst.

-------

Der Zeitplan und die Meldedateien für die Gaumeisterschaften 25m Pistole (2.40) und 25m Grosskaliber 2023 sind jetzt verfügbar.

Ab sofort können die Meldung für die Gaumeisterschaft 2023 Luftgewehr (1.10, 1.11) und Luftpistole (2.10, 2.11) online gemacht werden.

Auf http://www.gaumelder.de kann man sich mit den jeweiligen Zugangsdaten einloggen und die Meldung bis spätestens 19.12.2022 abgeben.

Hinweis: Im Programm gibt es den neuen Button „Vereinsdaten“. Bitte füllt hier alles genau aus, da diese Daten für den Versand der Startkarten, Starterlisten, Rechnungen, Ergebnislisten usw. verwendet werden. Bitte die Daten, die bereits vorhanden sind, überprüfen und gegebenenfalls korrigieren. Sobald die Meldung gemacht ist, bitte nicht vergessen, links oben den Button „Meldung an den Gau senden“ zu betätigen, da sonst die Meldung nicht ankommt.

Für alle weiteren Meisterschaften beachtet bitte die Hinweise zur Meldung in der Terminübersicht.

(31.10.)Hinweis zur ZMI-Nutzung

Viele Vereine haben keine oder veraltete Daten im ZMI hinterlegt. Wir möchten deshalb alle Vereine bitten, ihre Daten im ZMI aktuell zu halten und fehlende nachzutragen. Das ist wichtig für die Verwaltung und für die Kontaktaufnahme des Gaus mit den Vereinen. Falls Ihr Probleme oder Fragen habt, könnt Ihr Euch jederzeit an den Gau wenden:

Schatzmeister: Josef Schwertl
Mitgliederverwaltung: Herbert Gigl
Ehrungen: Josef Kammerer

Außerdem bietet auch der BSSB ZMI-Lehrgänge, für die man sich anmelden kann. Informationen dazu findet Ihr unter www.bssb.de/aus-und-weiterbildung.

(30.10.)Beschuss von Böllern

Böller müssen alle 5 Jahre vom Beschussamt beschossen werden. Ein nicht beschossener Böller darf nicht mehr eingesetzt werden!

Es besteht besteht die Möglichkeit, die Böller bei Firma Schillinger in Vachendorf beschießen zu lassen.

Hierfür muss telefonisch ein Termin vereinbart werden, danach kann der Böller vorbeigebracht oder geschickt werden. Anschließend wird er wieder abgeholt oder zurückgeschickt. Dies geschieht in einem Zeitraum von ca. 8 Wochen.

Alle Böllerschützen bitten wir, zu beachten, wann der Böllerbeschuss ausläuft, um nicht in Zeitnot für den anstehenden Beschuss zu geraten.

Informationen gibt es auch unter: www.beschussamt.bayern.de und ba-m.poststelle@lmg.bayern.de

(22.10.)Gaumeisterschaft Bogenschießen 2023

Die Gaumeisterschaft Bogenschießen WA Runde-Halle 2023 findet am 26. und 27. November 2022 statt. Nachfolgend findet Ihr alle Informationen.

(08.10.)26. Mainburger Sankt Sebastian Hallenturnier

Am 14. und 15. Januar 2023 findet das 26. Mainburger Sankt Sebastian Hallenturnier statt. Der Meldeschluss ist am 1. Januar 2023.